KUNDENDIENST

NESPRESSO Gemini CS 200/220 PRO

Um eine gleichbleibend gute Kaffeequalität garantieren zu können, ist es äusserst wichtig, dass Sie Ihre NESPRESSO Gemini stets gut warten. Nachstehend finden Sie hilfreiche Videoanleitungen sowie Dienstleistungen, die Ihnen bei der Wartung Ihrer Nespresso Maschine helfen werden. Natürlich können Sie auch die Bedienungsanleitung zu Rate ziehen.

NESPRESSO Gemini CS 200/220 PRO

VIDEOS ZU NESPRESSO Gemini CS 200/220 PRO

Häufig gestellte Fragen

CS200/CS220

Die Maschine ist nicht am Strom angeschlossen. Kontrollieren Sie alle Stecker und stellen Sie sicher, dass die Steckdose Strom hat. Sollte die Störung immer noch bestehen, kontaktieren Sie uns unter 044 744 42 27.

Alles in Ordnung, die Maschine ist im normalen Betrieb.

Entfernen Sie den Kapselbehälter. Greifen Sie mit der Hand beim Kapselbehälter in die Maschine und biegen Sie die Finger nach vorn bis Sie beim Bügel sind. Betätigen Sie diesen so, dass die Kapsel nach unten fällt. Schalten Sie anschliessend die Kaffeemaschine aus und wieder ein.

"Hat die Maschine vorgängig Entkalkung angezeigt? Wird die Kaffeemaschine nicht nach einer Zeit entkalkt, wird sie gesperrt. Wenn die Klappe offen ist, kontrollieren Sie, ob sich eine oder mehrere Kapseln im Kopf befinden. Zünden Sie mit einer Taschenlampe in den Kopf und schauen Sie nach oben. Falls eine Kapsel verklemmt ist, führen Sie einen Löffelstiel (nicht mit dem Finger und nicht mit einem spitzen Gegenstand) in die Öffnung und lösen Sie die Kapsel, bis diese hinunterfällt. Entfernen Sie den Kapselbehälter und greifen Sie mit der Hand in die Maschine. Biegen Sie die Finger nach vorn, bis Sie beim Bügel sind. Diesen betätigen, so dass die Kapsel nach unten fällt. Kaffeemaschine aus- und wieder einschalten. Sollte die Störung trotz dieser Interventionen noch aufleuchten, kontaktieren Sie uns unter 044 744 42 27."

Entkalken Sie die Maschine. Sollte die Störung trotz dieser Intervention noch aufleuchten, kontaktieren Sie uns unter 044 744 42 27.

Kontrollieren Sie, ob sich eine oder mehrere Kapseln im Kopf befinden. Zünden Sie mit einer Taschenlampe in den Kopf und schauen Sie nach oben. Falls eine Kapsel verklemmt ist, führen Sie einen Löffelstiel (nicht mit dem Finger und nicht mit einem spitzen Gegenstand) in die Öffnung und lösen Sie die Kapsel, bis diese hinunterfällt. Entfernen Sie den Kapselbehälter und greifen Sie mit der Hand in die Maschine. Biegen Sie die Finger nach vorn, bis Sie beim Bügel sind. Diesen betätigen, so dass die Kapsel nach unten fällt. Kaffeemaschine aus- und wieder einschalten. Sollte die Störung trotz dieser Interventionen noch aufleuchten, kontaktieren Sie uns unter 044 744 24 27.

Wann wurde die letzte Entkalkung durchgeführt? War das Mischverhältnis des verwendeten Entkalkungsmittels richtig berechnet? Kontrollieren Sie, ob es Luft im System hat. Probieren Sie, ob Sie einen Tee herauslassen können (mehrmals wiederholen) bis das Wasser sauber läuft, dann (ohne Kapsel) auf einen Kaffee drücken. Sollte die Störung trotz dieser Intervention noch aufleuchten, kontaktieren Sie uns unter 044 744 42 27.

Wann wurde die letzte Entkalkung durchgeführt? Falls ein Festwasseranschluss besteht, kontrollieren Sie, ob die Wasserzufuhr gewährleistet ist (Haupthahn, Schlauch, Wasserfilter, Schmutzfilter, Festwasserschalter). Sollte die Störung trotz dieser Intervention noch aufleuchten, kontaktieren Sie uns unter 044 744 42 27.

Bei der CS finden Sie die Seriennummer hinter der Maschine, direkt in der Mitte. Die Seriennummer ist 19-stellig und enthält Zahlen und Buchstaben. Damit wir Ihre Maschine schnell in unserem System finden, benötigen wir diese Nummer.

Sie finden oben alle relevanten Videos mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

TECHNISCHE HOTLINE 044 744 42 27